Hier findet Ihr alle Informationen zum Gamswild



Eckdaten:

Größe männlich (Kopf - Rumpf) 0,9 - 1,3 m
(Widerrist) 0,7 - 0,8 m
Größe weiblich etwas geringer als Böcke
Gewicht (aufgebrochen) männlich 18-28 kg
weiblich 15-25 kg
Zahnformel Dauergebiss I 0/3; C 0/1; P 3/3; M 3/3 X 2
= 32 Zähne
Abgeschlossene Zahnentwicklung 40-48 Monate
Fegezeit 1. Geweih ---
Fegezeit weitere Geweihe ---
Abwurf des Geweihs ---
Paarungszeit Ende November - Mitte Dezember
Setzzeit Ende Mai / Juni
Anzahl der Jungen  1 selten 2
Äsungstyp Zwischen- oder Mischtyp
Annahme von Suhlen nein
Brunft Rudelbrunft

Tabelle nach heintges, Sicher durch die Jägerpfüfung, Arbeitsblätter für den Lehrgangsteilnehmer Haarwirld


Waidmannssprache:

männliches Junge Bockkitz
männliche Stück im 2. Lebensjahr Jährling
das weibliche Junge  Geißkitz
weibliche Stück im 2. Lebensjahr Jahrling / Schmalgeiß / Jährlingsgeiß
erwachsene männliche Stück Bock / Gamsbock
erwachsene weibliche Stück Geiß / Gamsgeiß
Größere Gruppe Rudel 
Weibliche Stücke mit Jungen Kitzgeißen
Weibliches Stück das Junges gesetzt hat Gamsgeiß
Anführerin Rudel Leitgams / Leitgeiß / Wachgeiß

Tabelle nach heintges, Sicher durch die Jägerpfüfung, Arbeitsblätter für den Lehrgangsteilnehmer Haarwild


Merkmale:

  • Sommerdecke = fahlgelb bis fahlrötlichbraun / gelbgrau mit dunklem Aalstich; Winterdecke = dunkelbraun bis schwarz
  • Wiederkäuergebiss; Zahnwechsel 6 bis 14 Monate; Dauergebiss 40 bis 48 Monate
  • Geruchssinn gut ausgeprägt, ebenso der Gesichtssinn
  • Schalenbrücke nicht geschlossen
  • Beim Bock ist der Schlauch kräftiger, runder Querschnitt; bei der Geis schwächer mit ovalem Querschnitt
  • Jedes Jahr entsteht eine neue Horntüte; Altersringe
  • Größtes Kruckenwachstum in den ersten vier Jahren, jeweils im April bis Dezember
  • Ab dem fünften Jahr liegen die Altersringe relativ dicht zusammen
  • Geisen werden i.d.R. älter als die Böcke; natürliche Altersgrenze 20 Jahre, Böcke i.d.R. 11 Jahre
  • Altersmerkmal Zügel; bei ältern Stücken nicht mehr klar abgegrenzt; ansonsten Verhalten und Haltung zum Ansprechen
  • Lebensraum: Latschenregion, lichter felsdurchsetzter Bergwald
  • Lebt tagaktiv, gesellig in Rudeln
  • Im zweiten bis vierten Jahr geschlechtsreif
  • Tragzeit 25-27 Wochen
  • ca. 6 Monate gesäugt



Gämse:
 



Folgende Eselsbrücken habe ich bisher gefunden:


    

 

Stichwörter: